• Zugriffe: 2542
  • Zugriffe: 4156

Die Drehleiter dient bei einem Brandeinsatz als zweiter Rettungsweg, wenn zum Beispiel das Treppenhaus für die Bewohner durch Rauch nicht mehr begehbar ist. Oder die Feuerwehr nutzt sie als Angriffsweg. Der Rettungsdienst kann die DLK anfordern wenn eine Rettung einer Person über das Treppenhaus nicht möglich ist. Ebenso wird die DLK in Einsatz gebracht bei der technischen Hilfeleistung zur Rettung aus Höhen und Tiefen.

Funkrufname:

Florian Hinterzarten 1/33

Fahrgestell:

MAN TGM 15.290 (290PS) Automatikgetriebe

Aufbau:

Metz L32A

  Nennrettungshöhe 23m bei 12m Nennausladung, Leiterpark mit Gelenkteil

Baujahr:

2012

Besatzung: mind. 1/1 max. 1/2
Rettungskorb: Nutzlast 450kg
Funktionen: Schachtrettungsfunktion, Memoryfunktion, Rückholfunktion

Beladung:

 

 

 

 

 

 

 

Typhoon Überdrucklüfter Wasserbetrieb

E-Überdrucklüfter

Wenderohr

Stromerzeuger 14 kVA

Stromanschluss im Korb 400V/230V

Stromanschluss in G2 400V/230V

Wärmebildkamera MSA Evolution 5600

schwenkbare Krankentragenhalterung
Schleifkorbtrage, Krankentrage

2 x 1000 Watt Strahler am Korb montiert

2 Pressluftatmer

2 und 4 Meter Funk

3 Hohlstrahlrohre, Hydrofix, Pulverlöscher
30m B-Schlauch, 20m B-Schlauch, 15m C-Schlauch
Gerätesatz Flaschenzug und Absturtzsicherung
Motorkettensäge mit Schutzkleidung
2x Warnblitzleuchten
50m Kabeltrommel, Stativ, Scheinwerferbrücke und 2x 1000W Strahler

 

nächste Termine

19 November 2020
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
25 November 2020
19:30 Uhr - 22:00 Uhr
26 November 2020
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
10 Dezember 2020
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
17 Dezember 2020
17:30 Uhr - 19:15 Uhr

Unwetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr